TFD ’15 Tag 5

  1. Heute Morgen habe ich 3 Wecker nicht gehört, so müde war ich, also kein Laufen, erst später, dafür 10km durch die allerschönste Sommerlandschaft im idyllischsten NICHTS! :).
  2. Ich möchte in meinem Klassenzimmer sowas von tolle Rituale einführen (Stundenbeginn, Stundenende, Arbeitsphasenanfang,…), dass meine Schülerinnen und Schüler denken, sie seien mitten in Amerika und würden mit mir einen geheimen Code austauschen!
  3. “Momentan sind Lehrer alleingelassen und schlussfolgern, sie könnten alles alleine. Das ist ein massiver Trugschluss! […] Die Lehrerausbildung in Deutschland braucht eine Renaissance der Pädagogik und Jugendpsychologie!” – Kurt Edler, brillianter ehemaliger Lehrer und Beauftragter für Jugendpsychologie und Extremismus in Hamburg.
  4. Schon zwei meiner ehemaligen Professoren wurden explizit in Seminaren erwähnt: Howard Gardner beim Thema Denkroutinen im Unterricht und Ronald Heifetz zu Adaptive Leadership an Schulen! Ungeahnte Heimatsgefühle!
  5. Ich möchte nächstes Jahr an meiner Schule ein starkes Family-School-Partnership aufbauen, sodass sich alle Familie am fachlichen und sozialen Lernerfolg ihrer Kinder beteiligen können!

So viele Pläne, so viele Ideen, so viel zu tun! Wie schön, dass ich als TFD Fellow von Lehrerverantwortungen freigesprochen bin und dadurch “nur” 80% meiner Zeit im Klassenzimmer verbringe, und die restliche Zeit mit vielen anderen Projekten verbringen kann!